IRIS - A SPACE OPERA BY JUSTICE

Nur am 27. August um 21 Uhr


Extra für das Kino hat die Band Justice eine einzigartige Live Performance kreiert. Adaptiert von der Live Show „Women Worldwide“, welche als eines der großartigsten Electro-Konzerte angesehen wird, ist Iris: A Space Opera by Justice eine absolut immersive visuelle und auditive Erfahrung.

Inspiriert von Sciene-Fiction-Welten ist der ohne Publikum gefilmte Konzertfilm eine einzigartige Erfahrung, in der Musik und Bild auf eine Weise zusammentreffen, wie man es im Kino noch nicht gesehen oder gehört hat.

Der Konzertfilm wird eingeleitet von einer kurzen Dokumentation, die den kreativen und künstlerischen Prozess hinter dieser virtuosen Show präsentiert und erklärt.


Der IRIS Film ist eine wahre Feier des Repertoires von Justice, die seit mehr als zehn Jahren sowohl auf ihren Alben wie auch auf der Bühne echte Innovatoren sind. 2003 mit ikonischen Titeln wie D.A.N.C.E. und We are your friends gestartet, genießt das französische Duo große internationale Anerkennung. Die drei Studioalben wurden mit 3 MTV Awards und 2 Grammy Awards geehrt, darunter 2019 für das beste Dance/Elektro-Album des Jahres für WOMAN WORLDWIDE, ein Album, das IRIS werktreu für die Bühne adaptiert.

Der Film beinhaltet Blitzlicht-Sequenzen, welche sich möglicherweise auf Menschen auswirken, die anfällig für lichtempfindliche Epilepsie oder andere Lichtempfindlichkeiten sind.
 

www.justice-iris.film